Sommerschule 2022

Bereits zum neunten Mal öffnet die Sommerschule in diesem Jahr ihre Türen.

Dieses kostenlose Angebote bietet den Schülerinnen und Schülern der aktuellen sechsten und siebten Klassen im Haupt-, Werkrealschul-, Gemeinschaftsschul- und Realschulbereich die Möglichkeit, sich in kleinen Gruppen mit individueller Betreuung und einem abwechslungsreichen Programm auf das neue Schuljahr vorzubereiten.
In den Hauptfächern Mathe, Deutsch und Englisch können die teilnehmenden Schülerinnen und Schüler ihre Lernschwächen aus dem vergangenen Schuljahr aufarbeiten. Drei Lehrkräfte für die jeweiligen Fächer, werden dabei in den verschiedenen Lerneinheiten individuell auf die Leistungen der Schülerinnen und Schüler eingehen und sie mit entsprechenden Aufgaben fördern.

Ergänzt werden die individuellen Lerneinheiten durch ein erlebnispädagogisches Zusatzprogramm. Neben spielerischen Aktion ist ein Ausflug in den Kletterwald sowie an die Bürgerseen geplant.

Die Sommerschule in Kirchheim ist ein Gemeinschaftsprojekt der Teck-Realschule in Kirchheim, des staatlichen Schulamts in Nürtingen und des evangelischen Jugendwerks Bezirk Kirchheim. Koordiniert, gefördert und finanziert werden die Sommerschulen vom Ministerium für Kultus, Jugend und Sport in Baden-Württemberg.

Anmeldung

Die Anmeldung zur Sommerschule erfolgt über unseren Anmeldeabschnitt aus unserem Infoflyer!

Bitte senden Sie diesen bis allerspätestens 10. August 2022 zu uns ins Jugendwerk!